Mit Weitsicht ins neue Jahr 2022 – Digitalisierung in unserem Sanitätshaus!

Das Thema Nachhaltigkeit geht uns alle was an und auch wir als modernes Sanitätshaus möchten unseren Teil dazu beitragen. 

Auch wenn die persönliche Beratung und der persönliche Kontakt mit unseren Kunden bei uns nach wie vor an erster Stelle stehen, legen wir den Fokus in diesem Jahr nicht nur auf die nachhaltige Weiterentwicklung in unserem Neubau, sondern auch auf die Nachhaltigkeit beim Thema Service & Digitalisierung in unserem Arbeitsalltag. 

Wir alle wissen, dass es in der Gesundheitsbranche vor allem beim Thema Digitalisierung noch einiges an Verbesserungsbedarf gibt. Auch durch die Pandemie wurden einige Schwachstellen noch deutlicher aufgezeigt und es besteht allgemeiner Handlungsbedarf. Das haben auch wir uns intern zu Herzen genommen und bereits in den vergangenen Jahren einige Neuerungen auf den Weg gebracht, die wir Ihnen heute mal etwas näher bringen möchten.

KONTAKT & SERVICE

Online-Rezeptservice – medizinische Rezepte digital bei uns einreichen!

Sie haben ein Rezept von Ihrem Arzt über ein benötigtes Hilfsmittel?

Dank unseres neuen Online-Rezeptservices können Sie das Rezept ganz einfach und bequem in nur wenigen Schritten von zu Hause oder unterwegs bei uns einreichen.

Das geht ganz einfach per WhatsApp oder E-Mail.

Wie genau Sie vorgehen müssen und was Sie beachten müssen, erfahren Sie in unserer ausführlichen Schritt-für-Schritt Anleitung auf unserer Homepage. 

Kontaktaufnahme über Hello-Box auf unserer Homepage 

Vielleicht haben Sie es ja schon auf unserer neuen Homepage entdeckt – unten rechts am Bildschirmrand taucht ein kleines Foto unseres H&R-Masskottchen auf, über das Sie von der Homepage aus schnell und unkompliziert Kontakt mit uns aufnehmen können. 

Wenn Sie auf das Maskottchen klicken, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie zwischen einer Kontaktaufnahme per WhatsApp-Chat oder E-Mail wählen können. Das geht sowohl von Ihrem Computer als auch von Ihrem Mobiltelefon.

Unsere Servicemitarbeiter kümmern sich dann schnellstmöglich um Ihr Anliegen und melden sich zeitnah bei Ihnen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass diese Kontaktmöglichkeit bereits nach kurzer Zeit schon so gut angenommen wurde und fleißig genutzt wird. 

Downloadbereich auf unserer Homepage

Online-Services sind heutzutage ein sehr wichtiger Faktor.

Für unsere Kunden und Partner möchten wir deshalb die Handhabung auch für das Einreichen von Dokumenten so einfach wie möglich gestalten. Gängige Anträge und Formulare (wie z.B. das Bestellformular für Allergiebettwäsche oder der Antrag zur Kostenübernahme von Pflegehilfsmitteln) bieten wir auf unserer Homepage in einem Downloadbereich an. 

Die Dokumente können nach dem Download digital ausgefüllt und als PDF-Datei abgespeichert und anschließend per E-Mail an uns verschickt werden. 

Sollten Sie Unterstüzung beim Ausfüllen der Dokumente benötigen, stehen wir Ihnen natürlich gerne wie gewohnt persönlich zur Verfügung. 

Unser Sanitätshaus auf Social Media 

Auch wir haben gelernt, dass die Kunden von heute und vor allem von morgen, sich auch in der Gesundheitsbranche immer mehr auf den sozialen Netzwerken informieren. 

Nach einer kleinen ‚Testphase‘, konnten wir sehr schnell feststellen, dass das Interesse an Präsenz auf diesen Plattformen auch für uns als Sanitätshaus unabdingbar ist und zu einem wichtigen Element der Kommunikation geworden ist. 

Aktuell finden Sie uns auf: Facebook, Instagram, YouTube und auf Xing

Hier informieren wir Sie stets über wichtige Neuigkeiten, Produkte und Services und nehmen Sie auch mal mit durch unseren Alltag, damit wir Ihnen unsere Arbeit näher bringen können und Sie sich ein Bild davon machen können, wie vielseitig ein Sanitätshaus eigentlich ist. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns auch dort begleiten und ein Teil unserer Community werden möchten! 

DIGITALISIERUNG ARBEITSABLÄUFE

Um auch in unserem Arbeitsalltag effektiver und nachhaltiger zu arbeiten, haben wir auch hier bereits einige Dinge umgesetzt. 

Es wurden beispielsweise digitale Beratungsbögen eingeführt, die von unserem Außendienst direkt in unser System eingespielt werden können. 

Auch kundenbezogene Papier-Dokumente, können mit Hilfe eines speziellen Scanverfahrens direkt in unserem System bei dem jeweiligen Kunden hinterlegt werden.

Ebenfalls können wir unser Warenwirtschaftssystem auch auf einer App nutzen, womit es auch von unterwegs jederzeit möglich ist, auf benötigte Daten und Aufträge zuzugreifen, um eine schnellere und effektivere Bearbeitung zu gewährleisten. 

Auch Kostenvoranschläge werden bei uns hauptsächlich digital erstellt und auch zu unseren Lieferanten haben wir bereits viele elektronische und automatisierte Schnittstellen

Auch die Tourenplanung unserer Servicefahrer läuft mittlerweile elektronisch und ein smartes Tool erleichtert uns einige Aufgaben, die wir nun effektiver erledigen können.

Zur internen Kommunikation haben wir außerdem Microsoft Teams implementiert, was uns das gemeinsame und strukturierte Arbeiten im Alltag erleichtert und die Organisation (zum Beispiel im Krankheitsfall eines Mitarbeiters) wesentlich einfacher macht, da sich der vertretende Kollege durch eine detailliertere Dokumentation scheller in offene Fälle einarbeiten kann. 

Unser Ziel ist es, in allen Arbeitsbereichen langfristig so papierlos wie möglich zu arbeiten.

Dies sind nur einige Punkte, die wir Ihnen heute nennen möchten und es ist uns sehr daran gelegen, uns in dieser Richtung ständig weiter zu optimieren und auf dem Laufenden zu bleiben. Denn nur so können wir sicherstellen, dass wir den individuellen Anforderungen unserer Kunden bestmöglich nachkommen und ein starker Partner an Ihrer Seite sein können. 

Wir bedanken uns in diesem Sinne ganz herzlich für Ihr Vertrauen und freuen uns auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2022! 

Ihr Sanitätshaus H&

Hinweis: Da der Schutz Ihrer persönlichen Daten uns sehr am Herzen liegt und wir als Sanitätshaus natürlich auch rechtlich verpflichtet sind, Ihre privaten und sensiblen Daten jederzeit zu schützen, möchten wir Ihnen versichern, dass bei allen digitalisierten Prozessen stets der Datenschutz entsprechend der geltenden gesetzlichen Vorgaben gewährleistet ist und im Vordergrund steht.

Sie möchten keinen Blogbeitrag verpassen? Dann melden Sie sich zu unserem H&R Newsletter an und erfahren als einer der Ersten davon. 

Weitere Beiträge auf unserem Blog: