Kompression

Das Thema Kompression ist sehr umfangreich und kommt in vielen Lebensbereichen zum Einsatz.

Egal ob kurzfristig, langfristig, präventiv oder aufgrund einer diagnostizierten Erkrankung – früher oder später haben die meisten von uns Berührungspunkte damit. Die häufigsten sind diese hier:

  • Venenleiden (z.B. Krampfadern)
  • Ödem (Lip- oder Lymphödem)
  • Chronisch-Venöse Insuffizienz (CVI)
  • offenes Bein
  • Sportbereich 
  • während der Schwangerschaft

Aber auch im Alltag findet die Kompression an vielen Stellen ihren Platz, wie zum Beispiel im Büro, auf Reisen oder bei der Hautpflege. 

Unsere Spezialisten für Kompressionstherapie kümmern sich um ihr ganz persönliches Bedürfnis. Dabei kommen sowohl gängige Serienmodelle als auch individuelle Maßanfertigungen zum Einsatz, die wir bei Ihnen vor Ort oder in unseren Anpassräumen ausmessen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch wird der ideale Bedarf für Sie und ihr Anliegen ermittelt. 

Viele verbinden mit Kompression in erster Linie den typischen Kompressionsstrumpf in Hautfarbe. Aber auch hier hat sich einiges getan und mittlerweile gibt es viele verschiedene Kompressionsstrümpfe und -strumpfhosen in unterschiedlichen Hautfarben und auch in modernen bunten Farbtönen, die sich nicht mehr verstecken müssen und absolut alltagstauglich sind. 

Je nach Diagnose, beraten wir Sie auch gerne zum Thema Flach- oder Rundstrick, damit Sie für Ihr Bedürfnis optimal versorgt sind. 

Ebenfalls beraten wir Sie gerne auch zum Zubehör-Sortiment, wie zum Beispiel zu Anziehhilfen, Pflegeprodukten oder sonstigen Produkten, die die Kompression oder Ihre Therapie aktiv unterstützen können!